1. Leistungen der Firma Paddel-Paul (Vermieter)

    Je nach Buchung sind im Preis enthalten: Bereitstellung von verkehrssicheren Booten, enthaltenen Paddel, Schwimmweste pro Person, sowie Gepäcktonnen nach Bedarf. Auf Wunsch wird der Transfer von Personen und Booten nach gesonderter Berechnung durchgeführt.
    Dem Mieter steht die Nutzung der Badestelle und sonstiger Einrichtungen offen.
    Sollte der Vermieter zeitweise einzelne Leistungen (mit Ausnahme der Bereitstellung der Boote) nicht erbringen können, so ist er dem Mieter gegenüber in keiner Weise schadenersatzpflichtig, es sei denn, das Verschulden ist auf grobe Fahrlässigkeit des Vermieters zurückzuführen.

  2. Preise

    Hinsichtlich des Vermietungspreise und der Zahlungsbedingungen wird auf die erwähnte Preisliste der Firma Paddel-Paul verwiesen. Eine Kurabgabe wird zur Zeit nicht erhoben.

  3. Rücktritt durch den Mieter, Ersatzteilnehmer oder -gruppe

    Der Mieter kann vor Anreise jederzeit zurücktreten. Der Rücktritt muss unter Angabe der Referenz-Nummer oder Name/Reisedatum durch eingeschriebenen Brief an den Vermieter erklärt werden. Telefonische Buchungsänderungen oder -stornierungen sind allein nicht wirksam. Tritt der Mieter von der Buchung zurück oder kann er die Reise nicht antreten, werden die folgenden Rücktrittsgebühren zur Zahlung an den Vermieter fällig:

    Eingang der Rücktrittserklärung beim Vermieter
    – bis 61 Tage vor Reiseantritt: 10,00 € p.Pers
    – ab 60 Tage vor Reiseantritt: 20 % des Preises,
    – ab 30 Tage vor Reiseantritt: 30 % des Preises,
    – ab 21 Tage vor Reiseantritt: 50 % des Preises,
    – ab 14 Tage vor Reiseantritt: 80 % des Preises,
    – bei / nach Anreise: 100 % des Preises.

    Diese Regelung gilt für den Rücktritt sowohl von ganzen Reisegruppen als auch für den Ausfall einzelner Teilnehmer einer Gruppe/Familie. Ohne Rücksprache mit dem Vermieter können Ersatzpersonen für den Ausfall einzelner Teilnehmer einer Gruppe gestellt werden. Die Gestellung einer kompletten Ersatzgruppe bedarf jedoch der vorherigen Zustimmung des Vermieters, der diese nur aus wichtigem Grund versagen darf.

  4. Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

    Eine Reise – Rücktrittskosten – Versicherung (RRV) ist im Reisepreis nicht eingeschlossen. Diese kann durch den Mieter in jedem Reisebüro abgeschlossen werden.

  5. Rücktritt durch den Vermieter

    Der Vermieter kann jederzeit von diesem Reservierungsvertrag zurücktreten, wenn ihm die Aufnahme des Mieters aufgrund höherer Gewalt, Naturkatastrophen, Betriebseinstellung, Streik etc. nicht möglich ist oder für die Teilnehmer aufgrund irgendwelcher Umstände eine Vermietung durch die Firma Paddel-Paul nicht ohne Gefahr für Leben und Gesundheit gewährleistet ist. Ein solcher Rücktritt hat schriftlich (auch telegraphisch oder per Telefax) zu erfolgen. Vom Mieter bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Schadenersatzansprüche seitens des Mieters sind in diesem Fall ausgeschlossen.

  6. Erkannte Mängel

    Der Mieter ist verpflichtet einen Mangel innerhalb eines Monats nach Rückgabe des Bootes geltend zu machen.

  7. Schlußbestimmungen

    Sofern einzelne Teile dieses Vertrages nichtig oder anfechtbar sind, sollen die übrigen Bestimmungen hiervon nicht beeinträchtigt werden. Die unrichtigen Formulierungen sind durch solche zu ersetzen , die dem wirtschaftlichen Ziel der unrichtigen so nahe wie möglich kommen.
    Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen dieses Reisevertrages bedürfen in jedem Fall der Schriftform, um Gültigkeit zu erlangen.

  8. Erfüllungsort/ Gerichtsstand

    Erfüllungsort ist Schillersdorf, Gerichtsstand ist Neustrelitz