Das wilde Mecklenburg – Kanutour für Abenteurer

  • Dauer

    8 Tage

  • Termine

    23.05.2018-30.05.2018

    16.06.2018-23.06.2018

    30.06.2018-07.07.2018

    21.07.2018-28.07.2018

    18.08.2018-25.08.2018

    01.09.2018-08.09.2018

     

     

  • Preis

    435,00 € pro Person

  • Teilnehmer

    10

  • Start
    Kanuverleih Paddel-Paul
  • Ziel
    Kanuverleih Paddel-Paul
Anfrage

Tourenbeschreibung

Die Natur im Müritz-Nationalpark ist usprünglich und wild. Bei unserer Kanutour begeben wir uns auf die Spuren von See- und Fischadlern, Kranichen und Rohrdommeln. Der Fokus liegt darauf die Natur der Mecklenburger Seenplatte zu genießen, abzuschalten und zu entspannen. Der Müritz Nationalpark ist bestens für diese etwas andere Tour geeignet. Bei dieser Kanutour bestimmen die Teilnehmer wann es weitergeht, oder ob man noch bleiben möchte.

Ein Programm für alle die ein Naturerlebnis in Mecklenburg gemeinsam als Gruppe erleben möchten – Abenteuer, Natur, einfach draußen sein und Spaß haben. Bei der Kanutour „Wildes Mecklenburg“ soll bei aller Planung die freie Zeit fürs Miteinandersein, ohne fest organisiertes Programm nicht zu kurz kommen. Daher steht der Start- und Endpunkt der Route fest, dazwischen sind wir flexibel und hören auf die Gruppe. Erlebt mit uns diese Auszeit vm Alltag auf den Gewässern von Mecklenburg. Ihr könnt euch alleine oder in einer festen Gruppe zu der Kanutour  „Wildes Mecklenburg“ anmelden. Wenn ihr eine Tour mit der Familie machen wollte, schaut euch doch auch die Kanutour „We are Family“ an.

Ablauf der Kanutour:

Samstag:
Anreise im Laufe des Samstagnachmittag zum Kanuverleih am Leppinsee. Wir erkunden das Gelände um den Kanuverleih und den Campingplatz und richten unser Lager ein. Nach einer Einführung in die Paddeltechnik und den Verhaltensregeln gehen wir gemeinsam aufs Wasser auf dem Leppinsee. Beim gemeinsamen Essen machen wir uns miteinander vertraut.

Sonntag:
Erste Erfahrungen: Kurze Kanutour zur Müritz – ohne Gepäck hin und zurück. Wir lernen uns besser kennen, erfahren unsere Stärken und testen unseren Teamgeist. Übernachtung auf dem bekannten Campingplatz am C20 in Schillersdorf. 

Montag – Freitag:
Das Nomadenleben beginnt: Ab heute sind wir mit den Kanus in Mecklenburg unterwegs! Wir fahren mit den Booten von Campingplatz zu Campingplatz. Dort bauen wir unsere Zelte ab und auf. Wenn es uns irgendwo besonders gut gefällt oder wir eine Paddel-Auszeit brauchen, dann können wir gerne auch zwei Tage an einem Platz bleiben – ruhen, einkaufen, Muße haben. Vieles kann, weniges muss. Wir haben Zeit und sind flexibel. Am Freitagabend haben wir unseren Endcampingplatz erreicht. Hier können wir die Woche bei gemeinsamem Grillen und Erzählen ausklingen lassen und uns am Sonntag in Ruhe auf den Heimweg nach Schillersdorf machen.

Mitzubringen sind:

  • Schlafsack
  • Isomatte
  • persönliche Ausrüstung
  • Regenzeug, Wasserflasche
  • Mücken- und Sonnenschutz
  • Wechselschuhe

 

335,00 € pro Person

Leistungen
  • Komplette Kanuausrüstung
  • Wasserdichte Säcke/ Tonnen
  • Kochausrüstung
  • Grundnahrungsmittel für Frühstück, Mittagessen, Abendessen
  • Ausgebildeter Kanuguide
  • Übernachtung auf allen Campingplätzen
  • Zeltausleihe
Impressionen